ursl-records.com - Da tanzt die URSL …

ursl-records.com Desktop responsive

Neuer Anstrich für URSL

Das Berliner Musiklabel URSL möchte sich weiterentwickeln – dazu gibt es ein neues Design von Grafiker und Comic-Designer Philip Casirer aus Hamburg: Graphic Novell Illustrationen mit Wollpertingern – Fantasietiergeschöpfe. Passend dazu soll es eine neue Webseite und Text-Tonalität für die Label-Promo geben. Der Wunsch: weird-verschallertes Dschungelforscher-Gebrabbel.

Hmmmmm …

Die Webseite soll eigentlich keinen großartigen Informationsgehalt haben, sondern eher als nettes Online-Kunstwerk fungieren: “Macht einfach mal”. Das hört man natürlich gerne. Endlich mal abseits von ausgetretenen Pfaden rumspielen. Allerdings ist das Budget auch begrenzt, darum eine einfache aber schicke, schnell realisierbare Idee. Ein Koaladu, der zur Bewegung der Maus mit den Augen rollt – probiers aus: www.ursl-records.com

#schraubenlocker

Zu den nächsten EPs, Compilations und Alben auf URSL Records kommen anmoderiert von einem durchgeknallten Professor, der zu viel Zeit im Dschungel verbracht hat: wir zitieren aus seinem verwirrt-fachchinesischen Expeditionstagebuch, auf das offensichtlich mal LSD getropft ist oder so. Jedenfalls hat er nicht mehr alle Latten am Zaun. Ständig entdeckt er irgendwelche unrealistischen Tierarten und quasselt lateinischen Humbug vor sich her.

ursl-records.com Mobile Devices responsive